Herzlich Willkommen

Seit Generationen widmet unsere Winzerfamilie ihre Leidenschaft dem Weinbau.
Seien Sie unser Gast und genießen Sie schöne Zeiten in einem Ambiente, welches
wir mit viel Liebe zum Detailfür Sie gestaltet haben. Erleben Sie den moselländi-
schen Flair mit all seinen Facetten.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen Einblicke in unser Haus und unser Weinsortiment schenken.
Wir würden uns freuen, wenn Sie einmal persönlich Gast in unserem Haus sind und wir Sie auf ein Glas Wein einladen dürfen.
Ferien-Weingut Thomas Barzen · Urlaub beim Winzer · Feiern – Genießen – Erholen · Gästezimmer & Ferienwohnungen

Der Ort Reil

Reil ist ein lebens- und liebenswerter Winzerort an der Mittelmosel mit einer 1000- jährigen Geschichte, umgeben von den Wäldern der Eifel und des Hunsrücks.
Überall begegnet man Zeugnissen der Vergangenheit, die einen reizvollen Kontrast zu den modernen Facetten des Städtchens bilden, stolze Burgruinen und Burgen, schroffe Felsen, alte Fachwerkhäuser, idyllische Auen usw. Die engen romantischen Gassen mit ihren herrlichen Fachwerkhäusern laden zum bedächtigen Schlendern ein. Die zahlreichen gemütlichen Gaststätten und Restaurants der Moselpromenade halten so manche Gaumenfreude bereit, vor allem zu den zahlreichen Wein- Straßenwein-, Winzer- und Hoffesten an den Wochenenden.

Rund um Reil lassen die einmalige Schönheit der Wandergebiete und die goldenen Rebhänge das Herz eines jeden Wanderers höher schlagen. So sind Wanderungen über den Weinlehrpfad, gut ausgelegte Wanderwege mit Ruheoasen und tollen Panoramaausblicken, Radfahren, Angeln, Kanufahrten, Schiffsausflüge, Nordi Walking usw. möglich.

Reil ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge ins benachbarte Luxemburg, nach Trier, Idar-Oberstein, an die Saarschleife, die Eifelmaare… Die Voraussetzungen für einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Urlaub können also gar nicht besser sein.
www.reil-mosel.de

Die Geschichte des Weinguts

Weingut Thomas Barzen

Weinkultur zum Anfassen – Qualität aus Tradition

Seit dem 15. Jahrhundert wird in unserer Familie bereits erfolgreich Wein angebaut. Derzeit bewirtschaften wir 1,3 ha Rebland, davon verschiedene Mosel typische Rebsorten, die zumeist in Steillagen heranwachsen. Früher hieß unser Hof „Erbhof Zehnthof“, weil die Winzer bis in das 19. Jahrhundert hinein, den zehnten Teil ihrer Ernte an Klöster und Adel abführen mussten.

In den Steilhängen des Moseltales wachsen bei uns in Handarbeit Weine der Spitzenklasse heran, die nach überlieferter Tradition vergären und ausreifen. Unter den Weinkennern genießt Reil nämlich einen hervorragenden Ruf für spritzig-elegante Rieslingweine, die auf den leichten Schieferböden unserer Region hervorragend gedeihen.

Bei einer Planwagenfahrt durch die Weinberge unter fachkundiger Führung unseres Winzers und anschließender Weinprobe in unserem Weinkeller aus dem Jahr 1231, in dem damals wie heute edle Tropfen in Eichenholzfässern und Edelstahltanks heranreifen, lernen Sie die alte Weinkultur der Mittelmosel kennen.

Viele Ehrungen bei Weinprämierungen wurden deshalb unserem Weingut für erlesene Weine zuerkannt.

Weinköniginnen

Beide Weinköniginnen präsentieren den Weinort Reil, seine Weinlagen und den dort wachsenden Wein. Beide entstammen dem traditionsreichen Haus „Karina“.
Wir sind stolz, dass unsere Tochter Karina am 27. September 2001 zur Gebietsweinprinzessin des gesamten Anbaugebietes Mosel-Saar-Ruwer gekrönt wurde.
Weinkönigin Karina I.
Am 8. August 1997 wurde unsere Tochter Karina zur Weinkönigin gekrönt.
Weinkönigin Christine I.
Am 11. August 2000 wurde unsere Tochter Christine zur Weinkönigin gekrönt.

Unser besonderes Angebot

Sie wollen Ihren bestellten Wein selbst abholen oder entschließen sich während des Aufenthalts bei uns zum Weinkauf?
Bei einer Abnahme ab 72 Flaschen bedanken wir uns bei Ihnen mit einer Übernachtung (inkl. Frühstück) für 2 Personen.

Wir bitten bei Abholung um vorherige Anmeldung, damit zum gewünschten Termin auch ein Zimmer frei ist.
Ferienwohnung „Helen“

(im Gästehaus, 10 m vom Haupthaus entfernt)

Für 2-4 Personen:

Größe 87 m² , Küche, Wohnzimmer, 2 Doppelschlafzimmer mit jeweils Dusche, WC, Sat-TV, Bettwäsche, Handtücher, Brötchenservice & Endreinigung!
 pro Nacht 1-2 Pers.
55,00 Euro pro Wohnung
 jede weitere Person
10,00 Euro  pro Übernachtung
Frühstücksbüffet zubuchbar:  Pro Person und Tag 8,00 Euro
Kinderbett ist möglich. Preis inkl. Handtücher, Bettwäsche und Nebenkosten.

Bei einer Belegung unter 4 Tagen, berechnen wir einen Aufschlag in Höhe von 30,00 €.

Ferienwohnung „Karina“


(im Haupthaus)

Für 2-4 Personen:

Größe 62 m² , Wohnküche, 2 Doppelschlafzimmer mit jeweils Dusche, WC, Sat-TV, Terrasse mit Panoramablick, Bettwäsche, Handtücher, Brötchenservice & Endreinigung!
 pro Nacht 1-2 Pers.
65,00 Euro pro Wohnung
 jede weitere Person
10,00 Euro  pro Übernachtung
Frühstücksbüffet zubuchbar:  Pro Person und Tag 8,00 Euro
Kinderbett ist möglich. Preis inkl. Handtücher, Bettwäsche und Nebenkosten.

Bei einer Belegung unter 4 Tagen, berechnen wir einen Aufschlag in Höhe von 30,00 €.

Ferienwohnung „Helen“

Ferienwohnung „Karina“

Unser Gasthaus

In unserer Straußwirtschaft bieten wir Ihnen eine reichhaltige Wein- und Raritätenkarte sowie verschiedene deftige moselländische Gerichte für den kleinen und großen Hunger an oder genießen Sie unsere bekannte Winzertorte (aus eigener Herstellung) mit einer Tasse Kaffee.
Wenn Sie uns mit einer Gruppe besuchen möchten, ist dies jeder Zeit möglich. Ob im historischen Innenhof oder auf der Terrasse mit herrlichem Panoramablick können Sie Ihren Tag bei einem guten Glas Moselwein ausklingen lassen.
Gerne organisieren wir auch Weinproben mit Winzervesper für Gruppen und Busunternehmen –
sprechen Sie uns einfach darauf an.

Öffnungszeiten der Straußwirtschaft:

26. Mai 2022 – 19. Juni 2022 ab 11.00 Uhr
Sonntag & Mittwoch Ruhetag
 Änderungen vorbehalten

Veranstaltungen 2022

Winzerhoffeste:

26.05. – 29.05.2022
16.06. – 19.06.2022

Essen u. Trinken in des Winzers Hof und Scheune

3 Übernachtungen im Standartdoppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet für 108,00 Euro pro Person